Was ist ein Privatauszug?

Für einen neuen Arbeitgeber müssen die Arbeitnehmer oft einen Privatauszug beantragen. Dies ist ein Auszug aus dem Strafregister.

In einem Privatauszug erscheinen alle Urteile wegen Vergehen und Verbrechen von erwachsenen Personen. Solche Urteile wegen Übertretungen der jeweiligen Personen erscheinen lediglich im Privatauszug, wenn ein gesondertes Tätigkeitsverbot oder auch ein Rayon- oder Kontaktverbot nach Artikel 67b und 67 des Strafgesetzbuches, oder auch nach Artikel 50b oder 50 des Militärstrafgesetzbuches und nach Artikel 16a jenes Jugendstrafgesetzbuches erlassen wurde.

privatauszug beantragen
Close up of a woman hand writing a contract with a laptop beside at home or office

 Die Beantragung eines Privatauszugs?

Unter Strafregister.info kann ein jeder Bürger seinen Strafregisterauszug bzw. Privatauszug beantragen. Besonders in Zeiten von Corona ist dies natürlich sehr praktisch, dass der Weg zum Amt erspart bleibt. Eine Bestellung erfolgt vom Computer zuhause aus per Post an die jeweilige Adresse. Sehr hilfreich ist dieser Online-Wegweiser, der einen darüber informiert, welche Mitteilungen für die Beantragung notwendig sind. Dazu gehören beispielsweise ein gültiger Reisepass oder auch eine Kreditkarte. Die Gebühr von 20 Schweizer Franken wird von den Bürgern in Kauf genommen, denn dank jenem Online-Wegweiser im E-Book-Format sind die Menschen sehr gut informiert und wissen nun genau, wie die Wartezeiten auf dem Amt umgangen werden können. Das Beste bei der Beantragung ist, dass auch Angehörige den Online-Guide schon oft gelesen haben. Dass das komplexe Thema “Privatauszug beantragen” auf eine verständliche und dennoch unterhaltsame Weise verpackt ist, wissen die wenigsten Bürger.

privatauszug beantragen
Hands of business people working with documents

Eine weitere Möglichkeit der Beantragung ist es, den Privatauszug an einem Postschalter bei der Schweizer Post zu bestellen. Hierzu müssen die Bürger persönlich am Schalter erscheinen und ihren gültigen Ausweis vorlegen. Die Bezahlung erfolgt hierbei in bar oder auch mit einer Postfinance Card.